Share

Ich bin eine bekennende Frankreichfanatikerin – und ich kann es gerade kaum erwarten, dem grauen Berliner Winter zu entgehen und ein paar sonnige und entspannte Tage an der Côte d’Azur zu genießen.

Nachdem ich im Dezember in Paris war, und die Zeit dort sehr genossen habe, steht nun Nizza auf dem Programm. Doch Nizza ist weit mehr als nur Meeresrauschen, wunderschöne Architektur und exzellente Küche. Viele der Maler, deren Bilder mich inspirieren, haben in dieser Gegend gelebt und gearbeitet. Picasso, Klein, Dalí, Chagall, Matisse … Man sagt, es war das besondere Licht, das sie angezogen hat. Ich freue mich auf dieses Licht, auf Zeit mit meinem Liebsten, auf Kultur und gutes Essen, auf das Meer – und nicht zuletzt auf Zeit für neue freie Gedanken.

DeclutteringBis zur Abreise werde ich noch eine Übersetzung fertigstellen und weiterhin mein Leben und meine Wohnung „von Altlasten befreien“. Nachdem ich mit „Magic Cleaning*“ eines der Bücher von Marie Kondo entdeckt habe, wandert mehr und mehr Kram in den Mülleimer. Mir gefällt ihr Ansatz, sich bei jedem Gegenstand zu fragen „Does it spark joy?“ Was keine Freude (mehr) bringt, darf losgelassen werden. Auf diese Weise umgibt man sich nur noch mit Dingen, die wirklich von Herzen Freude bereiten und (emotional und physisch) keinen Ballast mehr darstellen.

Ich war nie jemand, der besonders viel angesammelt hat, aber selbst bei mir gibt es Dinge, die ich loslassen kann. Es fühlt sich sehr gut an, bringt Klarheit in den Gedanken und im Business – und ich werde diesen Prozess gespannt weiterführen.

Das Buch kann ich dir ans Herz legen. Im „Außen“ minimalistische Ordnung zu schaffen, hilft wirklich sehr. Bei mir fließen dann die Ideen, alle Arbeiten gehen leichter und deutlich schneller von der Hand und ich habe das Gefühl, wesentlich effektiver zu sein als sonst. Bis zu meiner Reise nach Nizza in der nächsten Woche werde ich definitiv noch einiges aus meinem Leben werfen. Wohlwissend, dass ich dann nach dem Urlaub umso strukturierter und erfolgreicher durchstarten kann.

 

*Affiliate Link

 

 

Merken

Merken

Merken

Sandra

Sandra

Sandra ist der kreative Kopf hinter Flowpreneur und schreibt über Business, Money-Mindset, Leben und Reisen.
Sandra
Share

Mehr Flow für alle!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Mehr Flow im Alltag? Trage dich für den Newsletter ein!
x