Businesserfolg – natürlich möchtest du den, wenn du selbständig bist. Sonst würdest du ja nicht dein eigenes Unternehmen führen, sondern einfach irgendwo angestellt arbeiten. Was du eigentlich möchtest – ein erfolgreiches Business – steht also außer Frage. Wieso aber funktioniert das vielleicht noch nicht ganz so gut, wie du es dir wünschst? Und warum hast du manchmal sogar den Eindruck, dass du dich unterschwellig selbst sabotierst?

Businesserfolg ist von vielen Faktoren abhängig

Ich könnte jetzt auf Faktoren für deinen Businesserfolg eingehen, die ganz eindeutig eine Rolle spielen – die richtige Positionierung, attraktive Angebote für deine Zielgruppe, professionelles Marketing, Onlinepräsenz, … Es gäbe eine Menge dazu zu sagen und du findest hier auf Flowpreneur auch schon viel zu diesen Themen.

Deshalb möchte ich den Fokus im heutigen Artikel mal auf etwas ganz anderes lenken. Und dir damit vielleicht einen neuen Blickwinkel auf deinen Businesserfolg eröffnen.

Was spielt innerlich eine Rolle für deinen Erfolg im Business?

Wenn du schon länger in meinem Flowpreneur-Universum unterwegs bist, dann weißt du, dass ich hauptberuflich Therapeutin bin.

In meiner Berliner Praxis unterstütze ich seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Weg. Und viele der Strategien, die ich dort nutze, kommen auch in meinen Flowpreneur-Mentorings zum Einsatz.

So zum Beispiel die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen. Du kannst dir dein Innenleben vorstellen wie eine Bühne, auf der diese Anteile sich zu Wort melden. Wenn du dir denn die Zeit und die Ruhe nimmst, und ihnen den Raum lässt.

Für die meisten Menschen gehört dies nicht zum Alltag – und das ist schade, denn es kann gut sein, dass dir wichtige Ansichten und Anmerkungen entgehen, obwohl sie Teil von dir sind und dich auf deinem Weg weiterbringen können.

Arbeitest du gegen dich?

Wenn du anfängst, dich mit den inneren Anteilen zu beschäftigen, kann das zunächst ungewohnt sein. Und manchmal auch irritierend.

Denn üblicherweise tauchen nicht nur Persönlichkeitsanteile auf, die stark, klar und von sich selbst überzeugt sind…

Sondern auch diejenigen, die dem Businesserfolg kritisch gegenüberstehen, die Angst vor der eigenen Courage haben oder die mit Selbstzweifeln beschäftigt sind.

Es gibt verwundete Anteile, schüchterne Anteile, gestresste und überforderte Anteile – und es gibt diejenigen, die alle anderen niederbrüllen, die hektisch werden, die antreiben und immer mehr leisten müssen und für die gut doch niemals gut genug ist.

Und sehr wahrscheinlich gibt es bei dir auch noch andere Anteile. Schattierungen, Zwischenwesen, Suchende. Eine bunte Versammlung an Persönlichkeiten, die jede für sich eben ihre Erfahrungen, ihre Ziele und ihre Meinungen mitbringen.

Im besten Fall handelt es sich um ein inneres Team, bei dem alle an einem Strang ziehen. Es kann aber auch sein, dass einige dieser Anteile gegen deinen Businesserfolg sind. Aus unterschiedlichsten Gründen. Und wenn du sie unbewusst mit dir herumträgst, besteht die Gefahr, dass du immer wieder gegen dich arbeitest. Ein frustrierender Zustand, bei dem du dir letztendlich selbst im Weg stehst.

Kontakt zu den Persönlichkeitsanteilen als Schlüssel

Ich unterstütze Selbständige, Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, die individuellen inneren Anteile bei sich selbst zu erkennen und mit den jeweiligen Bedürfnissen, Zielen und Ängsten in Kontakt zu kommen.

So wird es möglich, sich selbst als vielschichtige Persönlichkeit noch besser kennenzulernen und eben auch mit den Anteilen in Kontakt zu gehen, die sonst im Schatten bleiben.

Indem alle für ein Thema relevanten Anteile gehört und berücksichtigt werden, kommt Entwicklung in Gang. Und vielleicht entstehen für dich ganz neue, überraschende Blickwinkel auf deine Selbständigkeit und den gewünschten Businesserfolg.

Klingt das interessant für dich? Dann melde dich gerne bei mir und wir besprechen, wie ich dich auf deinem Weg unterstützen kann. Ich freue mich auf dich!