Kennst du den wichtigsten Faktor für erfolgreiche Selbständigkeit? Nein? Dann wird es höchste Zeit – denn das Tollste daran, ist, dass du diesen Faktor selbst in der Hand hast.

Wenn es darum geht, eine erfolgreiche Selbständigkeit aufzubauen, oder aber ein bereits gut laufendes Unternehmen noch weiter wachsen zu lassen, finden sich schnell unzählige Tipps und (ungefragte) Ratschläge.

Du sollst Funnel aufbauen, unbedingt Videos nutzen, ständig in Social Media Netzwerken präsent sein, dein Money Mindset auf Hochglanz polieren, Werbung schalten, deine Produkte und Dienstleistungen für die Customer-Journey maßschneidern, Storytelling verwenden, tragfähige Kundenbindung über E-Mail-Marketing aufbauen, …

Die Liste ist schier endlos. Und ja, vieles von all dem (wie du zum Beispiel in diesem Beitrag zum E-Mail-Marketing lesen kannst) empfehle auch ich. Je nach Business, Zielsetzung und Kundenanliegen ergeben diese Komponenten nämlich absolut Sinn innerhalb der gesamten Strategie.

Sanft überzeugen

Hol dir meine Flowpreneur-Tipps für dein sanftes Marketing mit Branding, Storytelling und Verkaufspsychologie

Meine E-Mailtipps versorgen dich wöchentlich gratis mit Marketingstrategien und gelegentlich mit Infos zu meinen Angeboten. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und du kannst dich jederzeit abmelden. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mailversand sowie statistische Auswertungen des Leseverhaltens werden über Active Campaign, USA, verarbeitet. Mehr unter Datenschutz.


 

Der wichtigste Faktor für deine erfolgreiche Selbständigkeit ist aber trotzdem etwas ganz anderes.

 

Und wird viel zu oft übersehen. Vielleicht, weil wir alle zu nah an uns selbst dran sind. Und damit auch zu nah dran an diesem Punkt. Zu vertraut mit ihm und gleichzeitig ist seine Stärke uns oft unbewusst.

Es geht um deine Persönlichkeit.

Erfolgreiches_Unternehmen

Der tote Winkel in der Business-Strategie …

 

Viele, die sich selbständig machen – oder es schon lange sind – beachten alle möglichen wichtigen Faktoren. Das ist auch gut und richtig so, es gibt schließlich vieles zu bedenken.

Die eigene Persönlichkeit aber wird als zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens oft übersehen. Sie befindet sich im toten Winkel – dabei lässt sich gerade über die Persönlichkeit unglaublich vieles transportieren. Dabei ist es zweitrangig, ob du gerade erst startest, oder dein Unternehmen schon lange führst.

Persönlichkeit sinnvoll für dein Marketing einbringen – genau das geschieht im Personal Branding.

Personal Branding gibt deinen potentiellen Kunden die Möglichkeit, dich kennenzulernen. Dich zu beschnuppern und mitzubekommen, wofür du stehst.

Indem du das, was dich ausmacht, was dir wichtig ist und was dich bewegt, klar auch für die Unternehmenskommunikation verwendest, kannst du deine erfolgreiche Selbständigkeit auf einer stabile Basis aufbauen.

Deine Persönlichkeit kann sich natürlich weiterentwickeln, das ist im Lauf des Lebens völlig normal und auch wünschenswert – aber viele Faktoren, die dein Wesen ausmachen, bleiben auch konstant. Natürlich kannst du dich verstellen, aber das wird immer auf unterschwelliger Ebene bei den Menschen ankommen und zu bewusst oder unbewusst empfundener Irritation führen.

Das Beste, was du also machen kannst, um deine erfolgreiche Selbständigkeit zu unterstützen, ist: du selbst sein.

(Übrigens ist das für die meisten Menschen auch am wenigsten anstrengend. Wer möchte denn bitte schon tagtäglich eine Rolle spielen…? Du hast dein Business ja wahrscheinlich auch gegründet, weil du gerne dein eigenes Ding machst und eben nicht fremdbestimmt sein möchtest. Dann solltest du diesen Weg auch konsequent gehen.)

Persönlichkeit als Faktor für deine erfolgreiche Selbständigkeit

 

Natürlich braucht Personal Branding auch Mut. Denn: es wird dich nicht jeder mögen. Das ist einfach so. Du magst schließlich auch nicht jede und jeden. Und du willst auch nicht mit jeder oder jedem arbeiten, sondern nur mit den Menschen, die eben perfekt zu dir passen. Die deine Art zu denken und zu handeln schätzen, die deine Arbeit bereichernd finden und die eben genau jemanden wie dich gesucht haben.

Der Vorteil, wenn  du dich zeigst, wie du bist: Menschen, die nicht passen, melden sich erst gar nicht. Und das spart nicht nur Zeit, sondern auch (allen Beteiligten) jede Menge Nerven.

Brauchst du Unterstützung auf deinem Weg? Möchtest du herausfinden, wie du deine Persönlichkeit auch für die authentische Unternehmenskommunikation nutzen kannst und so genau die Kunden anziehst, die dich schätzen und die wirklich zu dir passen?

Ich helfe dir gerne weiter und stehe dir in Bezug auf sanftes Marketing und Personal-Branding-Strategien zur Seite. Her kannst du sehen, was ich für dich tun kann.

Die eigene Persönlichkeit bewusst als zentral stärkenden Faktor in dein Business mit einzubeziehen, kann vieles radikal verändern – du nutzt damit eine langfristige Strategie, die sich immer auszahlt.

Aber dafür musst du wissen, was dafür wichtig ist. Wie du deine Präsenz aufbauen möchtest. Und welche Botschaften, Visionen und Werte du verkörperst.

Lust auf mehr persönliche Ausrichtung in deiner Selbständigkeit? Dann melde dich bei mir. Ich freue mich auf die Arbeit mit dir!

 

Pssst: wenn du noch mehr zum Thema lesen willst, findest du im Artikel Branding für dein Business oder auch im Beitrag über Sanftes Marketing weitere Impulse. Viel Spaß damit!